process4.biz Erweiterungen

(„extensions“)

Die Erweiterungsmodule sind einzeln lizenzierbare Produkte, die sowohl der Basissoftware (process4.biz Basis) als auch ihren durch die optionalen Referenzmodelle ergänzten Varianten (process4.biz für CobiT/ITIL, process4.biz für Dynamics AX und process4.biz für Dynamics NAV) hinzugefügt werden können. Sie machen ausgewählte Datenbank-Inhalte für Präsentations- oder Veröffentlichungszwecke zugänglich oder ermöglichen eine Weiterverarbeitung außerhalb der process4.biz-Applikation.

Leistungen der Erweiterungsmodule:

Import-Export Manager (IEM)

  • Modellinhalte können nach Excel exportiert, dort in andere Sprachen übersetzt und wieder reimportiert werden,
  • Bidirektionaler Austausch ausgewählter Inhalte zwischen der process4.biz Datenbank und Microsoft Excel,
  • Erstellung neuer oder Änderung bestehender Inhalte in Excel,
  • PowerPoint-Präsentationen über ausgewählte grafische Inhalte,
  • Wahlweise Generierung eingebetteter Visio-Diagramme oder PowerPoint-Grafiken.


Word Reporter (WR)

  • Publizierung beschreibender Daten und Diagramme aus einer process4.biz-Datenbank in eine beliebige Microsoft Word-Vorlage,
  • Erstellung eines Inhalts- und Stichwortverzeichnisses für jedes Dokument.


QueryBuilder (QB, Abfragengenerator)

  • Sortier- und Filterfunktion aller Modelldaten nach selbst definierten Kriterien und Parametern,
  • Export dieser Daten in ihrer jeweiligen Abhängigkeit von einander als Ergebnis nach MS Excel,
  • Grundlage für den Aufbau flexibler Dokumente mit dem DocumentComposer,
  • Abfrageergebnisse können als Basis für weitere Abfragen verwendet werden.


Document Composer (DocComp)

  • Publizierung selektierter Inhalte aus der Datenbank (gemäß Abfragenergebnissen aus dem QueryBuilder, mit variablen Objektwerten, Diagrammen) in MS Word in Tabellen-, List- oder Textblockform,
  • Frei definierbare Strukturierung eines Publikationsdokuments zur automatischen Erstellung von Handbüchern (z.B. für Qualitätsmanagement- oder IT-Handbuch), sowie Stellenbeschreibungen.

Data Synchronizer (DSY)

  • Bidirektionale, totale oder partielle Synchronisation des process4.biz Repository mit externen Datenquellen wie ODBC, XML oder Webservice,
  • Die Synchronisation kann sowohl manuell, als auch automatisch nach einem definierten Zeitplan erfolgen.

Dynamics Surestep Reporter (SureStep)

  • Kombinierter Einsatz von process4.biz Modellen mit den Gap-Fit-Analysenvorlagen von SureStep bei der Einführung von Microsoft Dynamics AX oder Dynamics NAV,
  • Analyse der Verantwortung aller Rollen für alle ihre Aktivitäten.


Web Publisher (WebP, statisches Webportal)

  • Publikation ausgewählter beschreibender Daten und grafischer Diagramme in statische Webseiten,
  • Umfangreiche Navigationsmöglichkeiten sowie Filter- und Suchfunktionen,
  • Als externer Webserver wahlweise Microsoft IIS oder Apache-Webserver einsetzbar,
  • Mögliche Anzeige des Genehmigungsstatus der Diagramme bzw. Publizieren nur genehmigter Diagramme.


Enterprise Portal Server (EPS, dynamisches Webportal)

  • Eigenständiger Portalserver mit Schnittstelle in die SharePoint-Dokumentenbibliothek,
  • Stets aktuelle Inhalte durch permanente Verbindung zur Datenbank,
  • Browser-basiertes Anlegen, Ändern und Löschen aller beschreibenden Inhalte und Verknüpfungen,
  • Zugriffskontrolle über rollenbasiertes Berechtigungskonzept,
  • GUI- sowie Modellsprachenauswahl und Datenbankauswahl,
  • Genehmigungsmanagement (nativ, oder über SharePoint).


TaskManager (TaskM)

  • Mit Hilfe des process4.biz TaskManagers wird eine Verbindung zu Outlook Exchange Server aufgebaut.
  • Dabei können Aufgaben im Outlook Exchange Server erstellt werden und den p4b Objekten zugewiesen werden.


process4.biz | Produkt- und Modulübersicht: Web
p4b Produkte und Module: Web <br>(Klick für Vergrößerung)</br>
process4.biz | Produkt- und Modulübersicht: Reporting
p4b Produkte und Module: Reporting <br>(Klick für Vergrößerung)</br>